Myriad – Juni 2013

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat teilweise umgekehrt, in ihrer Entscheidung vom 13. Juni 2013, dem früheren Entscheidung des Berufungsgerichts vom 16. August 2012.

Zur Erinnerung hält Myriad eine Reihe von Patenten auf DNA isoliert BRCA1-oder BRCA2-Gen, einige Mutationen in einem Individuum stark erhöhen das Risiko, an Brustkrebs oder Eierstockkrebs.

Entgegen der Auffassung des Berufungsgerichts für den Federal Circuit Vereinigten Staaten, die isolierte DNA als cDNA patentierbar betrachtet, hat der Oberste Gerichtshof gesagt dass isolierte DNA ein Produkt der Natur ist und wird nicht durch einfache Isolierung patentierbar.

http://www.supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf

Comments are closed.